Meine Kunst

     Zwischen Welten-Raum und Abstraktion


Andersartigkeit bewegt.

Meine künstlerische Arbeit umfasst die Bereiche Fotografie, Malerei, Text und Videokunst. In der Malerei möchte ich überwiegend eine ganz eigene Interpretation des Surrealismus ausdrücken; die Texte bewegen sich frei zwischen verschiedenen lyrischen Stilen; meine Fotografie stellt Assoziationen zwischen einem abstrakten Begriff und dem Bildmotiv her; die Videokunst ist Auseinandersetzung von bewegten und statischen Momenten, deren verschlüsselte Bedeutung den Betrachter zur Interpretation einlädt.

Die Techniken meiner künstlerischen Arbeit eignete ich mir als Autodidaktin an und verwende bei der Umsetzung einfache Mittel.

Während zuvor meine unveröffentlichte Kunst einzig Ausdruck eines inneren Dialoges war, trage ich diesen Dialog seit Mitte 2010 durch mein Projekt "Meine Philosophie: Authentizität" ins Außen. Durch verschiedene Formen der Aktionskunst sollen dabei auch andere Menschen mit einbezogen werden. Indem ich meine Interpretation des Begriffs "Authentizität" künstlerisch vermittle, möchte ich so zum Nachdenken und zur Diskussion anregen.

Mein Projekt soll im Ganzen ein Zeichen setzen und die Gesellschaft unserer Zeit beleuchten.

 

Weltenraum

  Zwischen

  Welten-Raum

  und

  Abstraktion.

"kunst.lavite-machine.de" verwendet auf seiner Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies gemäß dem Hinweis in der Datenschutzerklärung einverstanden.